Studentische Hilfskraft

im Bereich Reichweitenerhöhung batterieelektischer Fahrzeuge

Kontakt

Name

Alexander Wahl

Telephone

workPhone
+49 241 80-48230

E-Mail

Anbieter

Juniorprofessur für mechatronische Systeme am Vebrennungsmotor

Unser Profil

Der Fokus der Juniorprofessur für Mechatronische Systeme am Verbrennungsmotor liegt auf der Erforschung und Entwicklung mechanischer, elektronischer und informationstechnischer Elemente an modernen Verbrennungsmotoren und deren Interaktion mit dem Antriebsstrang.

Ihr Profil

- Sie studieren Maschinenbau, Elektrotechnik oder eine ähnliche Fachrichtung
- Sie haben Interesse an elektrifizierten Antriebssystemen und Thermodynamik
- Sie haben Grundkenntnisse im Bereich Regelungstechnik
- Sie besitzen zumindest grundlegende Erfahrung in Matlab/Simulink
- Sie arbeiten zielstrebig und selbstständig
- Ihre Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind mindestens gut

Ihre Aufgaben

- Forschung an batterieelektrischen Antriebssträngen mit Hinblick auf das thermische Verhalten
- Erstellen von Komponentenmodellen und der zugehörigen Regelung
- Untersuchung von Betriebsstrategien zur Verbesserung der Energieeffizienz
- Erforschen von Potenzialen durch Komponentenaktuierung mittels prädiktiver Daten

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 6 Monate. Es besteht die Möglichkeit zur Verlängerung.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 10 Stunden. Die wöchentlichen Arbeitsstunden können nach Rücksprache auch angepasst werden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:28855
Postalisch:Juniorprofessur für Mechatronische Systeme am Verbrennungsmotor
z. Hd. Alexander Wahl
Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen
Forckenbeckstraße 4
52074 Aachen
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.