Studentische Hilfskraft

Echtzeitsimulation und Co-Simulation für Gesamtantriebstrang im Bereich Hardware-in-the-Loop Prüfstand

Kontakt

Name

Sung-Yong Lee

Telephone

workPhone
+49 241 80-48235

E-Mail

Anbieter

Juniorprofessur für mechatronische Systeme am Vebrennungsmotor

Unser Profil

Der Fokus der Juniorprofessur für Mechatronische Systeme am Verbrennungsmotor liegt auf der Erforschung und Entwicklung mechanischer, elektronischer und informationstechnischer Elemente an modernen Verbrennungsmotoren und deren Interaktion mit dem Antriebsstrang.

Ihr Profil

- Studierende im Maschinenbau oder Wirtschaftsingenieurwesen
- Sicherer Umgang mit MS Office, idealerweise auch UniPlot und Matlab/Simulink
- Erfahrungen mit dSPACE Tools vorteilhaft
- Erfahrungen mit GT-Power vorteilhaft
- Erfahrungen mit INCA vorteilhaft
- Grundkenntnisse von Regelungstechnik und Software am Verbrennungsmotor (SaV) vorteilhaft
- Grundkenntnisse über Verbrennungsmotoren vorteilhaft
- Teamorientierung, aber auch selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Ihre Aufgaben

Im Rahmen aktueller Forschungsprojekte im Bereich von Echtzeitsimulation und Co-Simulation für Gesamtantriebstrang suchen wir eine/zwei studentische Hilfskräfte (w/m) zur Unterstützung im Bereich des Hardware-in-the-Loop (HiL) Prüfstandes in Modellimplementierung (Matlab-Simulink und GT), Model-in-the-Loop Simulation, HiL Operation am Prüfstand, sowie Auswertung und Analyse der Ergebnisse, Literatur-Recherche, Dokumentation und Vorbereitung von Präsentationsmaterialien. Neue Anwendungen (3D-Umgebungsmodell, virtuelle Kalibrierung und Validierung vom Steuergerät, etc.) werden mit einem virtuellen Fahrer, Fahrzeug (auch hybridisierte und elektrifizierte Antriebe) und Verbrennungsmotor am HiL durchgeführt .

Unser Angebot

Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und befristet auf 6 Monate. Der Vertrag kann möglicherweise verlängert werden.
Die regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt 19 Stunden. Die Stunden können angepasst werden.
Die Eingruppierung richtet sich nach der Richtlinie für studentische und wissenschaftliche Hilfskräfte.

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.
Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen.
Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.
Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter http://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung

Bewerbung
Nummer:28557
Postalisch:Lehrstuhl für Verbrennungskraftmaschinen VKA
RWTH Aachen University
Forckenbeckstraße 4
52074 Aachen, Germany
E-Mail:
Bitte beachten Sie, dass Gefährdungen der Vertraulichkeit und der unbefugte Zugriff Dritter bei einer Kommunikation per unverschlüsselter E-Mail nicht ausgeschlossen werden können.