Bachelorstudiengang

 

Der Bachelorstudiengang Verkehrsingenieurwesen & Mobilität wird seit 2017 angeboten und ist ein interdisziplinärer Studiengang. Er versteht sich als Einheit aus ingenieur- und naturwissenschaftlichen Komponenten (Naturwissenschaften, Bauingenieurwesen, Maschinenwesen, Elektrotechnik). Mit den so erworbenen Qualifikationen werden insbesondere die heute in Wirtschaft und Wissenschaft erforderlichen Querschnittsqualifikationen an den Schnittstellen Fahrzeug/Infrastruktur unter Berücksichtigung gesellschaftlicher Mobilitätsbedürfnisse abgedeckt.

Weitere Bachelor-Studiengänge aus der Forschungsdisziplin Mobilität und Verkehr: